Tyromotion (Pablo®)

Pablo® – das multiple Behandlungssystem

Das Pablo® System eröffnet neue Perspektiven und Varianten in der motorischen Rehabilitation auf Funktions- und Aktivitätsebene. Zur Systemlösung gehören:

  • Pablo® Sensorgriff ermöglicht die Messung der Kraft in allen Greifformen, wie z.B. Zylinder- und Pinzettengriff. Über eingebaute Lagesensoren misst das Gerät auch den Bewegungsumfang des Arms. Der Pablo® Sensorgriff wird einfach mit der USB-Schnittstelle eines PCs oder Notebooks verbunden.
  • Pablo® Multiball trainiert Pro- und Supination des Unterarms sowie Extension und Flexion des Handgelenks. Bietet schon in einer frühen Rehabilitationsphase wie z.B. bei schlaffer Hemiparese gezielte Anwendungsmöglichkeiten an der oberen Extremität.
  • Pablo® Multiboard dient zum repititiven Beüben einzelner und mehrerer Gelenke der betroffenen Extremitäten bei wahlweise distalem oder proximalem Ansatz.

Hand-/Armrehabilitation:

Äußerst kompakt und handlich konzipiert, vereint das Pablo® System ein Paket an Möglichkeiten, Patienten mit motorischen Störungen der Hände oder Arme in ihrer Bewegung zu unterstützen. Gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten entwickelt, ist das Pablo® System eine Lösung, die Messung und Therapie vereint. Das Pablo® System bietet fundierte therapeutische Interventionsmöglichkeiten auf Funktions- und Aktivitätsebene und ist hervorragend für die stationäre wie auch ambulante und häusliche Behandlung von Erwachsenen und Kindern mit neurologisch und auch orthopädisch bedingten motorischen Einschränkungen geeignet. Auch an dieser Stelle spiegelt sich die gemeinsame Software tyro S wider. Als Herzstück des Systems bietet die therapeutisch abgestimmte Software gezielte Übungen mit Pablo® sowie ein Berichts- und Dokmentationswesen für therapeutische Zwecke. Interaktive Therapiespiele machen das Pablo® System zu einem motivierenden Mess- und Behandlungssystem.